Datenschutz

Datenschutz im Überblick

Schön, dass Sie uns auf BMIRechnerKind.com besuchen. Im Folgenden möchten Wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten nach Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung DSGVO informieren:

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise diese Datenschutzerklärung vermitteln eine Übersicht über die Verwendung von personenbezogenen Daten bei einem Besuch unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die eine persönlich Identifizierung Ihrer Person ermöglichen.

Datenerfassung

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite ist der Betreiber der Webseite. Seine Kontaktdaten können Sie im Impressum dieser Webseite entnehmen.

Wie erfassen wir Daten?

Ihre Daten werden einerseits dadurch erhoben, dass Sie uns diese im Kontaktformular oder per E-Mail mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unseren IT Systeme gespeichert. Dazu gehören vor allem technische Daten wie zum Beispiel der von Ihnen verwendete Internetbrowser, das Betriebssystem, die Uhrzeit des Seitenaufrufs oder die IP-Adresse, von der der Seitenaufruf erfolgt. Die Erfassung dieser Daten erfolgt vollautomatisch, sobald sie unseren Onlineauftritt besuchen.

Zweck der Datennutzung

Zweck der Datenerhebung ist die fehlerfreie Darstellung und Betriebssicherheit unserer Webseite und deren Nutzung. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden, um unser Onlineangebot für Sie zu optimieren. Ein weiterer Zweck der Datenerhebung ist der Schutz unserer IT-Systeme vor Schadsoftware und deren Verbreitung. 

Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse schriftlich an uns wenden. 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Falls Sie sich in Ihrem Recht auf Datenschutz verletzt sehen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Widerspruch gegen Werbe-Emails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz 

Der Betreiber der Webseite freut sich über Ihren Besuch auf BMIRechnerKind.com. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung erhoben und vertraulich behandelt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder Email-Adressen in den Kontakt- und Kommentarformularen oder Emails an uns) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zu Datenerfassung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose E-Mail an uns. Die Email-Adresse finden sie im Impressum dieser Seite. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgen Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf, sich die Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Rechtsgrundlage ist die Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGO.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie gegebenenfalls ein Recht auf Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Zu weiteren Fragen zu dieser Thematik können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 

Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Hierbei werden folgende Daten erhoben: Information über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, der Internet Service Provider des Nutzers, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Diese Daten werden in so genannten Logfiles auf unseren System gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles is Art. 6 Abs. 1 lit. f DSVGO.

Zweck der Datenerfassung

Die vorübergehende Speicherung der IP Adresse durch das System ist notwendig, um ein Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Die Speicherung der Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Die gespeicherten Daten dienen des Weiteren zur Optimierung der Webseite, zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet diesen Zusammenhang nicht statt. Rechtsgrundlage für diese Form der Datenspeicherung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden gelöscht, sobald sie für das erreichen das genannten Zweckes ihre Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweiligen Sitzung beendet ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Wie nahezu alle Webseiten so verwendet auch unsere Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die während des Besuches auf unserer Webseite im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. 

Wir verwenden auf unseren Webseite darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen. Hierbei werden folgende Daten übermittelt:

  • eingegeben Suchbegriffe
  • Häufigkeit von Seitenaufrufen
  • In Anspruch Name von Website Funktionen

Die auf dieser Seite erhobenen Nutzerdaten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Infolgedessen ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. 

Beim Besuch unserer Webseite werden die Nutzer durch ein Info-Banner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. 

Die durch Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Webseite und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Webseite genutzt wird und können so unser Angebot stetig an die sich ändernden Bedürfnisse der Nutzer anpassen und optimieren.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Als Nutzer haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, Können Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich nutzen. Die beschriebenen Cookies Werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO gespeichert. Weitere Informationen zur werblichen Nutzung von Cookies finden Sie unter http://www.meine-cookies.org/.

Server-Log-Dateien

Wir, der Webseitenbetreiber, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Browsertyp
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und die Sicherheit unserer IT Systeme für alle Nutzer zu gewährleisten. Insofern haben wir ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des angegebenen Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontaktformular und Email-Kontakt

Falls auf unserer Webseite ein Kontaktformular vorhanden ist und Sie diese Möglichkeit zur Kontaktaufnahme wahrnehmen, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten (gewählter Nutzername, e-Mail-Adresse, Betreff, Inhalt, IP-Adresse des verwendeten PCs, Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars) an uns übermittelt und abgespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme auch über die im Impressum bereitgestellte E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert (Name, Emailadresse, Betreff, Inhalt, Absendezeitpunkt). Es erfolgt auch hier keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Mit der Nutzung der beiden genannten Kontaktmöglichkeiten stimmen Sie der beschriebenen Datenspeicherung zu.

Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen erfolgt ausschließlich mit Ihrer Einwilligung.

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Nutzung des Kontaktformulars ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrags ab, so ist zusätzlich Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 ABs. 1 Lit. b DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Datenlöschung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für das Erreichen des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.  Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben hiervon unberührt.

Die während des Absendevorganges zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Widerspruchs und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit in Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dazu brauchen Sie lediglich per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen und der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Personenbezogene Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesen Fall gelöscht. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Kommentare

Nutzer können gegebenenfalls Kommentare zu den Beiträgen hinterlassen. Aus Sicherheitsgründen und zu Ihrem Schutz werden alle Kommentare manuell moderiert und gegebenenfalls redigiert, um die Veröffentlichung von widerrechtlichen Inhalten wie Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, sexistische Äußerungen, Spam usw. zu verhindern. In diesem Zusammenhang behalten wir uns auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor, die Nutzerangaben zwecks Spamerkennung zu verarbeiten. Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Erfassung und Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Speicherdauer

Die im Rahmen der Kommentarfunktion  angegebenen Daten werden von uns dauerhaft gespeichert, bis der Kommentar vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus den oben genannten Gründen gelöscht werden müssen. 

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nachhaltige Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Werbung

Die Werbung auf dieser Seite dient dem Zweck der Finanzierung des kostenintensiven Onlineauftritts, seiner Beiträge und der für diese erforderlichen intensiven wissenschaftlichen Recherchen und Bewertungen. Die Einnahmen aus der Werbung werden außerdem zum kostenintensiven Schutz der Nutzer vor Schadsoftware und die Sicherung der IT-System verwendet.

Amazon Partnerprogramm

Das Portal BMIRechnerKind.com ist auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSVGO Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Dazu platzieren wir auf unserer Webseite Werbeanzeigen und Links zu amazon.de (Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen zum Zwecke der Werbekostenerstattung nachvollziehen zu können. So kann Amazon erkennen, dass sie auf den Partnerlink auf unsere Webseite geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben. Weitere Informationszeitalter Nutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://services.amazon.de/service/datenschutzerklaerung.html 

ClickBank Partnerprogramm

Wir sind auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Teilnehmer des Partnerprogramms von ClickBank, einem der größten Vermittler digitaler Produkte in den USA. Dazu platzieren wir auf unserer Webseite Werbeanzeigen und Links im Rahmen eines Affiliate-Systems. ClickBank setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen zum Zwecke der Werbekostenerstattung nachvollziehen zu können. So kann ClickBank erkennen, dass Sie auf den Partnerlink auf unserer Webseite geklickt und anschließend ein digitales Produkt gekauft haben. ClickBank nimmt am Regelungsrahmen des EU-US-Datenschutzschilds sowie am Regelungsrahmen des Schweiz-US-Datenschutzschilds teil und hat seine Einhaltung zertifiziert. Unter Berufung auf den jeweiligen Regelungsrahmen des Datenschutzschilds verpflichtet sich ClickBank dazu, alle von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) bzw. der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Grundsätzen des Regelungsrahmens zu behandeln. Für die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung (kurz „DSGVO“) ist ClickBank der Verantwortliche für alle erhobenen personenbezogenen Daten. Welche Daten zu welchem Zeck erhoben werden, können Sie der Datenschutzrichtlinie von ClickBank entnehmen. Um mehr über den Regelungsrahmen des Datenschutzschilds zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie die Privacy Shield List des U.S. Department of Commerce [https://www.privacyshield.gov/list].

Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Analyse Tools

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics 

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gegebenenfalls den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. 

Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die Analyse der Benutzung durch Sie ermöglichen. 

Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Die Speicherung dieser Cookies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzungsverhaltens zum Zwecke der Optimierung eines Webangebotes und der auf der Plattform eingestellten Werbung.  

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

IP Anonymisierung

Bei der Nutzung von Google Analytics wurde die IP-Anonymisierung aktiviert. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist jedoch nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Browser Plugin

Sie können durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, welches Sie in ihrem Browser zu diesem Zwecke installieren können.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: 

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Onlineangebotes erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Share Buttons – Soziale Netzwerke

Aus Gründen des Datenschutzes binden wir keine Social Plugins direkt in unseren Webauftritt ein. Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, werden daher keine Daten an Social Media-Dienste, wie etwa Facebook, Twitter, XING oder Google+ übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

Sie haben dennoch die Möglichkeit, unsere Blogbeiträge mit einem Klick auf Facebook, Twitter, XING, Google+ und andere Sharebuttons zu teilen. Die Sharebuttons zeigen  Ihnen auch, wie oft diese in der Vergangenheit geteilt wurden. Wir nutzen hierzu die sog. Shariff-Lösung, die vom c’t Magazin entwickelt wurde, um eine datenschutzkonforme Alternative zu den klassischen Social-Plugins zu bieten.

Die Shariff-Lösung führt dazu, dass in einem ersten Schritt alle Daten und Funktionen, die zur Darstellung der Facebook, Twitter, XING,  Google+ oder anderen angezeigte Schaltflächen erforderlich sind, von unserem Webserver bereitgestellt werden. Erst wenn Sie sich entschließen, einen Beitrag über die entsprechende Schaltfläche zu teilen und diese anklicken, erfolgt eine Datenübertragung an den Betreiber des jeweiligen Social Media Dienstes. Die Datenverarbeitung erfolgt in diesem Fall auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO mit dem Ziel, Ihre Meinungsfreiheit zu erhalten und unsere Beiträge auch weiterhin in ihrem sozialen Netzwerk zu teilen.

AddtoAny

Alternativ zu der Shariff-Lösung verwenden wir das Programm Addtoany auf unsere Webseite, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Beiträge und die Webseite BMIRechnerKind.com als Ganzes in Ihrem sozialen Netzwerk zu teilen. Die dazu eingerichteten Schaltflächen (Share Buttons) sind laut Mitteilung des Herstellers mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGO) vereinbar. Das heißt, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die DSGVO wird im englischsprachigen Raum GDPR (European General Data Protection Regulation) genannt. Weitere Fragen zum Datenschutz von Addtoany können Sie unter folgendem Link entnehmen: https://www.addtoany.com/privacy.

Der Vollständigkeit halber informieren Sie im folgenden auch über die Datenschutzrichtlinien ausgewählter SocialMedia-Plattformen:

Facebook (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann
Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ (Plus) 

Dieser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfälche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

XING

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

LinkedIN

Auf unseren Seiten sind gegebenenfalls Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”) eingerichtet. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf unseren Seiten. Wenn Sie die Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + fünfzehn =

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

error: Content is protected !!

Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseiten akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen